Vom Eintritt in die Kirche bis zum Hinausgehen, beim Gehen in der Kirche (Komunionempfang, Opfergang u.a.m.) und beim Singen wird dringend empfohlen eine FFP2-Maske zu tragen.   Diese Maske kann abgenommen werden, sobald ein fester Platz eingenommen worden ist und zur nächsten Person eines frremden Haushaltes ein Mindestabstand von 1,50 m vorhanden ist.. 

 

Personen, die unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber oder Atemwegsprobleme haben, infiziert oder unter Quarantäne gestellt sind oder in den letzten vierzehn Tagen Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19 Erkrankten gehabt haben dürfen nicht am Gottesdienst teilnehmen.     

 


  

Kath. Pfarramt , Pfarrgasse 2,

21.05.2022 um 13:00 Uhr   

 Besucher seit Januar 2005 

401982